Foto Luehrs

Wie man auf das BIOS für das ASUS-Motherboard zugreift

27. February 2019 // by admin

Wenn wir in das BIOS-Setup-Dienstprogramm einsteigen müssen kann das ein signifikanter Eingriff in das Betriebssystem darstellen, deswegen auf jeden fall immer Vorsicht.
In vielen Fällen müssen wir auf das BIOS-Setup-Utility zugreifen und die BIOS-Einstellungen konfigurieren. Um nur einige der häufigsten Dinge zu nennen, die Sie in BIOS-Systemen tun können: Erstellen Sie ein BIOS-Passwort, ändern Sie die Boot-Sequenz, konfigurieren Sie eine neue Festplatte oder ändern Sie die Speichereinstellungen.
Die Zugriffsschlüssel sind für verschiedene Motherboards und Computersysteme unterschiedlich. In diesem Artikel werden wir Ihnen die detaillierten Schritte erklären, um mit einem ASUS Notebook BIOS aufrufen zu können, natürlich gelingt Ihnen das auch mit einem Laptop oder PC.

Asus Pro Bios Utility

Wie man mit einem ASUS Notebook/Laptop/Desktop/ auf das BIOS zugreift.

– Schritt 1: Starten Sie Ihren Computer neu oder schalten Sie ihn ein, wenn er ausgeschaltet ist.
– Schritt 2: In wenigen Sekunden sehen Sie das ASUS-Logo auf dem Bildschirm. Sie müssen die richtige Taste drücken, bevor das BIOS die Kontrolle an Windows übergibt. Die meisten Computer mit ASUS-System verwenden die Del-Taste, um das BIOS-Setup aufzurufen. Einige andere ASUS-Motherboards verwenden Ins und andere, wie das p5bw-le, verwenden stattdessen F10.
Wenn Sie den Schlüssel nicht richtig einfangen, versuchen Sie es einfach erneut, indem Sie den PC neu starten. Normalerweise wird angenommen, dass es eine Meldung gibt, die angibt, welche Setup-Taste Sie drücken sollten. Die Meldung wird häufig unten rechts oder links auf dem Bildschirm angezeigt. Genau wie der Bildschirm unten.
Hinweis: Dies ist die traditionelle Methode, um das BIOS-Setup-Utility aufzurufen. Wenn Ihr ASUS-Computer unter Windows 10/8/8.1 vorinstalliert ist, die den UEFI-Ersatz für das traditionelle BIOS verwenden, befolgen Sie die folgende Anleitung, um auf das BIOS auf einem Windows 10/8-Computer zuzugreifen.

Detaillierte Schritte zum Einstieg in Windows 10/8/8.1 UEFI BIOS

  1. Zeigen Sie die Charm-Leiste unter Windows 10 oder Windows 8 an. Sie können den Charm-Balken aufrufen, indem Sie die Windows-Taste+C drücken.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen in der Charm-Leiste und wählen Sie PC-Einstellungen ändern.
  3. Wählen Sie Allgemein aus den Seitenleisten der PC-Einstellungen.
  4. Klicken Sie unter Erweiterter Start auf Jetzt neu starten. Das System wird neu gestartet und zeigt das Windows 8 Boot-Optionsmenü an.
  5.  Klicken Sie im Fenster mit den Bootoptionen auf die Registerkarte Fehlerbehebung.
  6. Dadurch wird der Bildschirm Erweiterte Optionen mit mehreren angezeigten Werkzeugen angezeigt. Wählen Sie die UEFI-Firmwareeinstellungen aus.
  7. Klicken Sie auf Neustart, um das System neu zu starten und das UEFI (BIOS) einzugeben.

Nun können Sie die BIOS-Einstellungen auf dem ASUS-Motherboard erfolgreich passieren. Im BIOS-Setup-Dienstprogramm sehen Sie alle Funktionsregisterkarten, auf denen Sie Änderungen vornehmen können. Die Zugriffsschlüssel für andere Motherboards können unterschiedlich sein. Beispielsweise verwenden Acer- und Dell-Computer eher Del oder F2; IBM-Computer verwenden F1, um ihre neuen Computer zu starten. Andere Zugriffstasten wie F10, F12 oder Tab werden in einigen Windows-Systemen ebenfalls verwendet. Wenn Sie das Anmeldekennwort vergessen haben und es zurücksetzen müssen, können Sie mit diesem Windows-Kennwort zurücksetzen, eine bootfähige Disk erstellen und die Boot-Sequenz im BIOS ändern, so dass Sie das Kennwort im BIOS zurücksetzen können.

Comments are closed.